Schmusechor

Es gibt Hardcore, Softcore und den Schmusechor. Zusammengesetzt aus "adretten, jungen Musikgenießern", hat die ungewöhnliche Truppe innerhalb kürzester Zeit mit viel Begeisterung einen ungewöhnlichen Chor entstehen lassen. Ein Großteil der engagierten Sängerinnen und Sänger sammelt erstmals Erfahrungen im gemeinsamen Singen. Trotzdem gelingt es uns dank zügelloser Passione mit der richtigen Mischung aus Spaß und rigider Seriosität einen nahezu professionellen stimmlichen Ausdruck zu entfalten. Im Vordergrund stehen aber sowieso der Spaß und die Message: Schmusen & Singen; beides sexy und zugleich intim! Was ausgezeichnet zu Songs von Kanye West, Aleo Blacc, Beethoven, Robyn uvm. funktioniert, die der Schmusechor auf seine Bedürfnisse zurecht arrangiert hat und damit dem ungezügelten Singspaß fröhnt.