Wolfgang Millendorfer

In seinen Geschichten entlässt Wolfgang Millendorfer seine Figuren in ihre eigenen Parallelwelten. Dorthin, wo von den seltsamen Wendungen des Lebens erzählt wird, vom Lieben, vom Kämpfen und vom Scheitern. Doch sie halten sich nicht an die Spielregeln. Ebenso wenig Millendorfer selbst, der auch bei seinen Auftritten lieber den Umweg nimmt.

Doch immerhin: Den geht er bis ans Ende – und ob er es will oder nicht, trifft er dabei auf Alltägliches, womöglich tatsächlich Geschehenes, Herzzerreißendes …

 

In der Cselley Mühle wird exklusiv und endlich eine Premiere gefeiert: Wolfgang Millendorfer, David Kleinl und Die großen Ferien werfen ihre Universen auf einen Haufen. Heraus kommt – wenn man so will (und man will es): ein multimediales Spektakel mit Stargästen!